Erziehungstipp April

Manchmal will man nur noch schreien

April, April, der macht ja was er will….

 

Im April macht das Wetter oft das was es will und vor allem nicht das was wir wollen…

Das kommt allen Eltern bekannt vor. Es gibt Zeiten, das hat man das Gefühl als wäre man nur noch am Schimpfen.

„Lass das!“ „Mach das nicht!“ „Pass auf!“ Ich habe NEIN gesagt!“ „Setz dich hin!“ „Setz dich gerade hin!“ „Mach das aus!“ „Nicht mit den Fingern!“ „Setz die Mütze auf!“ „Doch du brauchst eine Jacke!“ „Räum auf!“ „Putz Zähne!“ „Wisch das auf!“ …. und so weiter und so fort …..

Unsere Kinder haben ihren eigenen Kopf und wollen und tun oft nicht das was wir wollen. Im Alltag kann es da leicht passieren, dass man in eine endlose Schimpftirade gerät. Es kommt einem so vor als würde nichts klappen, keine Regel eingehalten und alles würde schief gehen.

Ganz oft kann man sich selbst gar nicht mehr leiden, weil man nur noch schimpft und derjenige oder diejenige ist die ALLES verbietet.

Aber was soll man denn machen, wenn die Kinder nicht Hören und nicht Folgen?

Eine Möglichkeit kann sein sich mal in Ruhe anzusehen, wegen welchen Regeln wir so viel schimpfen….

Ganz klar, wir wollen unsere Kinder zu anständigen, vernünftigen, ordentlichen, fleißigen, freundlichen, folgsamen, höflichen, sauberen, gerechten, klugen, verantwortungsvollen, fröhlichen, vielseitig interessierten, sportlichen, aktiven …..usw. Menschen erziehen.

Merken Sie`s schon? Alles auf einmal geht nicht.

Nehmen Sie vor allem für sich selbst den Druck raus… Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut! J

Erlauben Sie es sich ein Ziel nach dem anderen anzustreben. Was ist gerade wichtig und was kann mein Kind vielleicht auch erst später lernen? Kindererziehung ist ein Langzeitprojekt und wenn Sie sich erlauben gezielt an ein bis zwei Regeln zu arbeiten und dafür z.B. auch gezielt zu belohnen, können auch Kinder besser lernen was von ihnen erwartet wird.

Dann können Sie auch mit ihren Kindern Erfolge feststellen und sich freuen, wenn ihr „aktuelles“ Projekt wie z.B. „Hausschuhe anziehen“ erfolgreich war.

Viel Spaß damit und bleiben Sie entspannt…! J

Zurück