Erziehungstipp im Dezember

Erziehungstipp im Dezember
Plätzchenbacken im Dezember

Im Dezember beginnt bekanntlich die "staade Zeit", Familie rückt in den Mittelpunkt und man freut sich gemeinsam auf das Weihnachtsfest. Der Alltag in unseren Familien ist aber ein anderer: selten fühlt man sich so gestresst und unter Druck wie in diesem Monat. Alles wartet auf den heiligen Abend - das Familienessen an den Feiertagen soll außergewöhnlich und wahnsinnig einfallsreich sein. Die Geschenke wollen möglichst individuell und freudebringend ausgesucht werden. Zudem werden natürlich selbstgebackene Plätzchen erwartet, aber schon ein bisschen raffinierter und nicht die gleichen wie jedes Jahr. Streit und Überforderung ist da vorprogrammiert. Enttäuschte Erwartungen bleiben kaum aus. Machen Sie sich frei von ICH SOLLTE zu ICH KANN und zwar wenn ICH MÖCHTE. Nicht die Quantität zählt, sondern die Qualität. Nehmen Sie sich mit Ihren Kindern bewusst Zeit, um mit ihnen z.B. Plätzchen zu backen. Wählen Sie ein Rezept, welches möglichst einfach in der Zubereitung ist. Zudem sollten die Kinder - je nach Alter - soviel wie möglich selbst mitgestalten dürfen. Es zählt dabei nicht so sehr das optische Ergebnis des Backwerks, sondern vielmehr der Spaß, den sie bei der Zubereitung hatten. Die Kinder werden in die Vorbereitungen einbezogen, kommen so von einer passiven in eine aktive Rolle. Sie werden gefragt, was sie gerne möchten und dürfen sie im kindlichen Rahmen mitbestimmen. Kinder lernen dabei nicht nur, wie man bäckt, sondern ihre eigenen Fähigkeiten besser kennen. Sie spüren, wozu sie in der Lage sind. Später werden sie stolz die Plätzchen präsentieren. Durch diese einfache Aktion erweitern Kinder ihre Kompetenzen, stärken ihren Selbstwert und die Qualität des Familienlebens verbessert sich.

Hier ein einfaches Plätzchenrezept für Kinder: 500 g Mehl, ein Päckchen Backpulver, 150 g Zucker, ein Päckchen Butter, 2 Eier. Alles mischen und im Kühlschrank ruhen lassen (da sich kalter Teig besser verarbeiten lässt). Der Teig kann nach Belieben mit Kakao oder Lebensmittelfarben eingefärbt, oder mit Aromen abgeschmeckt werden. Backzeit: ca. 5 Minuten bei 150 Grad. Der Teig sollte nicht braun werden. Der Dekoration sind dann keine Grenzen gesetzt.

Viel Spaß beim Backen!

Zurück