Erziehungstipp Mai

Alles blüht

Unsere Kinder sind uns das Wichtigste auf der Welt.
Aber manchmal wissen sie das gar nicht…
Im Alltag haben wir so viel zu tun, müssen so viel schaffen und auch so viel von unseren Kindern wollen. Der Umgang miteinander ist oft davon geprägt. Wir sind gestresst, alles muss klappen, viel muss geschafft werden.
Kinder müssen, sollen und dürfen nicht…

Wenn wir sie abends ins Bett gebracht haben und sie schlafen, dann spüren wir ihn: den Zauber!
Dieses Wesen, so unglaublich, so einzigartig, das wir so unendlich lieben, ist Teil unseres Lebens.
Keinen Tag könnten wir uns noch ohne vorstellen….
Auch wenn der Alltag oft anstrengend ist, würden wir unser Kind niemals eintauschen oder hergeben. Und ein anderes würden wir auch nicht wollen. Auch wenn wir schimpfen müssen und es uns manchmal in den Wahnsinn treibt ☺, ein anderes würden wir nicht wollen…oder?
Wann haben sie das das letzte Mal ihrem Kind gesagt?
Dass es das Wertvollste ist das Sie haben.
Dass Sie es mehr lieben, als Sie sich je hätten vorstellen können, dass Sie jemanden lieben können.
Dass Sie es toll finden so wie es ist.
So etwas zu hören, lässt Kinderseelen erblühen!
Geben Sie Ihrem Kind von Zeit zu Zeit dieses Geschenk:
Die Gewissheit bedingungsloser elterlicher Liebe!

Zurück